Browsed by
Autor: Andrea Parchwitz

Rundreise in dein Inneres

Rundreise in dein Inneres

Herbst 2020: Eine 3-wöchige Rundreise durch den Süden Perus Inspiriert durch meine beiden großen Peru-Reisen im letzten Jahr, haben wir für euch eine ganz besondere Reise geplant, einen spirituellen Ausflug in dein inneres Zuhause. Auf dieser Reise in das Land der Inkas in Südamerika wirst du mit uns in deine neue Kraft kommen. Du wirst eine neue Erfahrung machen und eine große neue Energie kennenlernen, durch die du lernst, dein Leben über dein Bewusstsein zu ändern, du wirst lernen deine…

Weiterlesen Weiterlesen

Ich denke ständig an Peru!

Ich denke ständig an Peru!

Eine Reflektion: Immer wieder höre ich diese Worte von meiner ersten Reise nach Peru : ‚Kenne dein Ziel, aber sehe nur den nächsten Schritt‘. Jeder Tag ist eine neue Herausforderung. Internetauftritt, Facebook, Instagram, Visitenkarten, Flyer, Räume buchen, Verlinkungen… manchmal schwirrt mir der Kopf, ich meine alles auf einmal machen zu müssen, kann keine Ruhe finden und möchte viel weiter sein, als ich bin. Dann bin ich froh, wenn diese Worte wiederauftauchen, dann bin ich froh, dass Pedro mich daran erinnert…

Weiterlesen Weiterlesen

Was für ein Tag!

Was für ein Tag!

Am Sonntag durften wir die neuen Praxisräume (praxis-mit-herz-puchheim.de) einer lieben Freundin nutzen, um dort Heilarbeiten und eine Despacho-Zeremonie abzuhalten. Da wir keine fertig Despacho-Zutaten hatten, habe ich schon am Vorabend kleine Päckchen vorbereitet, bereits dabei wurde mein Herz mit große Liebe erfüllt. Ich war sehr konzentriert bei der Arbeit, schon das Vorbereiten war Meditation pur, unbeschreiblich. Das Despacho für die geistige Welt wollten wir gemeinsam auf einem Tisch in der Praxis anrichten. Für peruanische Verhältnisse etwas unüblich vielleicht, dort sitzen…

Weiterlesen Weiterlesen

Hurra, sie ist raus!

Hurra, sie ist raus!

Für die Bestellung meiner Flyer habe ich deutlich länger gebraucht als erwartet. Es ist mir echt schwer gefallen unsere Angebote auf einem 2-seitigen Flyer unter zu bringen und ich musste mehrmals drüber schlafen. Und als dann endlich der Inhalt und das Design fertig war, kam die nächste Herausforderung: Die Druckdaten für die Druckerei fertig zu stellen. Puh das ist schon ein paar Jahre her, als ich das zum letzten Mal gemacht habe… hat aber alles geklappt, die Druckerei hat inzwischen…

Weiterlesen Weiterlesen

Es geht los

Es geht los

Ulala… das ist ja ganz schön kompliziert mit Werbung auf Facebook, mir schwirrt der Kopf. Aber die ersten Schritte sind gemacht und wir haben jede Menge Ideen entwickelt, wie wir das ganze Projekt bekannt machen… Ich glaube Ihr könnt euch auf ein spannendes Seminar im Juni mit Pedro und mir freuen…. weitere Infos kommen bald.

Geschenke des Himmels 3

Geschenke des Himmels 3

Als Pedro mich fragte, ob ich im November noch einmal nach Peru kommen möchte, brauchte ich nicht zu überlegen. Ein klares deutliches JA kam über meine Lippen. Die Zeit verging wie im Flug. Schnell saß ich wieder im Flugzeug nach Lima. Eine Reise an der Küste in Richtung Süden, über die Anden zum Titicacasee und noch einmal nach Cusco in die Stadt meiner Träume. Wie würde ich diese Reise erleben? Welche Erkenntnis würde mir diese Reise wohl bringen? Voller Vertrauen…

Weiterlesen Weiterlesen

Geschenke des Himmels 2

Geschenke des Himmels 2

Wir hatten eine spirituelle Reise gebucht, was ich mir darunter vorgestellt habe, weiß ich selbst nicht so genau. Ich wollte einfach nur einmal nach Cusco und die heiligen Plätze der peruanischen Schamanen kennenlernen. Ich wollte einmal über den Markt schlendern, mit den vielen bunten Tüchern. Um ehrlich zu sein, ich hatte keine allzugroßen Erwartungen an diese Reise. Vielleicht war ich deshalb umso mehr überrascht, als sich die Reise als spirituelle Ausbildung enthüllte. Wir hatten jeden Tag Unterricht und besuchten die…

Weiterlesen Weiterlesen

Geschenke des Himmels 1

Geschenke des Himmels 1

Ich hätte nur müde gelächelt, wenn mir Anfang letzten Jahres jemand erzählt hätte, daß ich in einem Jahr zweimal nach Peru reisen werde. Doch wenn die Spirits etwas einfädeln, dann wäre es falsch sich dagegen zu wehren. Wir waren auf einem Seminar bei Alberto Villoldo als eine Freundin auf die Idee kam gemeinsam eine Reise nach Peru zu unternehmen. Ich lächelte, hatte aber keinen Plan, wie das jemals klappen sollte. Ehrlich gesagt, dachte ich diese Idee würde sich sicher ganz…

Weiterlesen Weiterlesen